Falten gestalten - Meisterwerke des Origami

Falten gestalten - Meisterwerke des Origami Vom 11. Mai bis 7. Oktober 2007 findet in Hamburg die Ausstellung "Falten gestalten - Meisterwerke des Origami" statt. Die 140 Faltkunstwerke von über 50 Künstlern werden im Museum für Kunst und Gewerbe präsentiert.

Die Ausstellung wird von Vorträgen und Workshops begleitet in denen verschiedene Aspekte von Origami betrachtet werden. Joan Sallas, der in Freiburg eine Origami-Schule führt, berichtet zum Beispiel über die geschichtliche Entwicklung von Origami in Deutschland und Europa. In anderen Vorträgen wird die Beziehung der Faltkunst zu Mathematik, Pädagogik, Mode und Architektur dargestellt. Auch der deutsche Origami-Künstler Stephan Weber fehlt nicht und stellt bei der Eröffnung seine Faltkunst live vor. In den Workshops und den Vorträgen mit Praxis kann sich jeder unter fachkundiger Anleitung in der Kunst des Papierfaltens versuchen und ein selbst gefaltetes Modell als Andenken mitnehmen.

Die meisten der gezeigten Exponate stammen aus der 2005 in Salzburg stattgefundene Ausstellung "Masters of Origami", zu der ein sehr schöner Bildband Masters of Origami - Die Vielfalt der Faltkunst erschienen ist.

Keine Events mehr verpassen! Abonnieren Sie den Origami-Kunst Newsletter.


Fotos der Ausstellung

Origami Modelle von Akira Yoshizawa Origami Gorillas von Akira Yoshizawa Origami Flying Fox, F-14 Tomcat Fighter von Michael LaFosse Origami Bulle von Stephan Weber Origami Air von Jean Claude Correia Origami Flying Bull von Eric Joisel Origami Space Series von Krystyna und Wojtek Burczyk Origami Seeds in the Wind von Toshikazu Kawasaki Origami Tarantula von Robert J. Lang Origami Three Men in Sphere von Junior Fritz Jacquet Origami FX Jetplane, Jet Airplane von Dino Andreozzi Origami Figures von Giang Dinh Origami Model Box Lids von Arnold Tubis Origami Patenbrief

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail Adresse: Info »

Geldscheine falten Geldscheine falten

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld.

Origami Anleitungen Origami Anleitungen

Faltanleitungen Schritt für Schritt erklärt.