Blumen

Ein-Minuten-Rose

Autor: Toshikazu Kawasaki
Faltung: Andreas Bauer, 2009
Papier: ein Blatt Washi, quadratisch
Faltanleitung: -

Toshikazu Kawasaki hat bereits sehr viele Rosen erfunden, er wollte jedoch eine kreieren, die sich schneller falten lässt. So ist die Ein-Minuten-Rose (engl. one minute rose) entstanden, die auf dem Prinzip einer dreidimensionalen Drehfaltung beruht.

Die Ein-Minuten-Rose ist ein sehr schönes Modell, da im Grunde keins der Schritte exakt vorgegeben ist und dadurch viel Freiraum für Interpretationen bleibt. Auf diese Weise wird jede Rose anders.

Die Rose trägt ihren Namen, da sie sich mit viel Übung innerhalb einer Minute falten lässt.

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail Adresse: Info »

Geldscheine falten Geldscheine falten

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld.

Origami Anleitungen Origami Anleitungen

Faltanleitungen Schritt für Schritt erklärt.